Hier müssen die Verantwortlichen an einem Strang ziehen. Lebensqualität, Freizeitqualität müssen als Grundlage verbessert werden. Bildungseinrichtungen von der Kita über die Schule bis zu den (Ausbildungs-) Betrieben müssen noch besser vernetzt werden und eng zusammenwirken. Arbeitgeber müssen in die Lage versetzt werden, Arbeitsplätze zu schaffen und Ausbildungswillige zu finden. Hier kann der Kreis durch Hilfe bei der Schaffung von Infrastruktur und als koordinierender Partner helfen.